Content-Marketing: Ein Blog mit relevantem Inhalt

Heute wird auf dem Internet bereits viel mehr publiziert, als überhaupt gelesen wird! Relevanz ist heute das A und O um gesehen zu werden. Viele Texte werden ja auch nur noch auf den Sozialen Medien, Blogs und anderen Kanälen publiziert, um die Aufmerksamkeit von Besuchern wie auch den grossen Suchmaschinen auf sich zu lenken. Dabei ist der Inhalt und die Qualität des Textes natürlich besonders wichtig. Je relevanter und besser er zu einem bestimmten Thema ist (das entscheiden heute Computer und nicht mehr Menschen), desto eher werden die entsprechenden Beiträge und Seiten zu einem bestimmten Thema auch gefunden.

Wortkombinationen wie Content-Marketing, die im Titel erscheinen sollten sich im Text an diversen Stellen wiederholen. Aber auch nicht wieder zu oft…

Doch grundsätzlich gilt: Sie haben etwas zu sagen, über sich, über Ihre Dienstleistungen oder Produkte oder über Ihr Umfeld! Und das soll gesagt sein! Sonst werden Sie auf dem Web ja überhaupt nicht gefunden – auch wenn sehr gezielt danach gesucht wird!


Roland Hartmann. Er ist seit Ende der 80er-Jahre aktiv in der Kommunikationsbranche. Er arbeitet in den verschiedensten Bereichen des Marketings und der Werbung und berät Kunden auch im Bereich Grafik, Design, Content-Management, Internet, Social-Media, Datenbanken, SEO-Optimierungen und APP-Entwicklungen.