HTTP – HTTPS diagonal marketingagentur.ch

Seit Mitte 2017 bestraft Google Webseiten, die nicht über eine sichere Verschlüsselung (HTTPS) aufgerufen werden können. Verschiedene Browser weisen bei jeder Seite mit Warnhinweisen darauf hin, dass der entsprechende Auftritt allenfalls nicht sicher ist. Was für Shops schon länger Standard ist sollte nun auch bei allen normalen Webseiten angewendet werden. Die Umstellung ist bei den meisten Providern mit sehr wenig Aufwand möglich und sollte – falls noch nicht erledigt – jetzt angepackt werden.


Roland Hartmann. Er ist seit Ende der 80er-Jahre aktiv in der Kommunikationsbranche. Er arbeitet in den verschiedensten Bereichen des Marketings und der Werbung und berät Kunden auch im Bereich Grafik, Design, Content-Management, Internet, Social-Media, Datenbanken, SEO-Optimierungen und APP-Entwicklungen.