WIR Gruppe Zürcher Oberland: Besichtigung und Business-Treff im Hotel Panorama Resort & Spa Feusisberg

Hotel Panorama Resort / Spa über dem Zürichsee
Hotel Panorama Resort / Spa über dem Zürichsee

Im Februar trafen sich rund 50 Personen der WIR Gruppe Zürich im bekannten Hotel Panorama Resort & Spa in Feusisberg. Christina Giampa, Veranstalterin der WIR Gruppe Zürich hatte dort zur Besichtigungstour mit Verkaufs-Referat eingeladen, wo sich sonst die Fussballnati auf grosse Anlässe vorbereitet.

Bereits zum Start des Anlasses konnten die Besucher erste Apéro-Leckereien aus der Hotelküche ausprobieren. Während der Gästeregistrierung im Wintergarten des Hotels begrüssten sich allerlei bekannte und auch unbekanntere Gesichter. Die WIR Gruppen Business-Treffs sind stets eine Möglichkeit das persönliche KMU-Netzwerk zu ergänzen und zu vergrössern, denn es sind jeweils fast ausschliesslich Firmeninhaber und Geschäftsführer anwesend.

Präsentation der leckeren Confiserie-Naschereien
Präsentation der leckeren Confiserie-Naschereien

Work-Life-Balance: Luxuriöse Zimmer, Spa und Business-Center

In verschiedenen Gruppen konnte das ganze Hotel besichtigt werden. Die Hotelleitung führte die Personengruppen durch die verschiedenen Seminarräume und Restaurants, durch den Spa und präsentierte auch die unterschiedlichen Zimmerkategorien. Das Hotel ist sehr weitläufig und sicherlich hätten ohne Führung nicht alle Personen auf Anhieb den Weg bis zum nächsten Treffpunkt gefunden.

Eigene Bäckerei und Konditorei

Herr Paul Rüegg, Geschäftsführer und Inhaber des Familienbetriebes präsentierte im Anschluss die eigens aufgebaute Show-Confiserie. Die Familie Rüegg legt bei der Betreuung der Gäste grossen Wert auf eigene Produkte und Produktionen. So werden praktisch sämtliche Speisen komplett «in-house» zubereitet, es wird eine eigene Bäckerei, Konditorei und Confiserie betrieben. «Auch Fleisch werde nur „in grossen Stücken“ angeliefert und intern verarbeitet. Nur so können die hohen Qualitätsanforderungen den Gästen gegenüber jederzeit gewährleistet werden», meinte Rüegg bei seinen Ausführungen. Während der kurzen Präsentation konnten die Anwesenden zwei Personen der Confiserie beim Herstellen von Konfekt und Parlinés zuschauen – und dabei natürlich auch gleich die Leckereien ausprobieren.

Daniel Behrendt – im Element und Verkaufsreferat
Daniel Behrendt – im Element und Verkaufsreferat

Referat: Emotionale Kundenbindung

«Dem Kunden einfach zuhören und ihn sprechen lassen, und dann genau verstehen, was er will», das war eine der Kernaussagen aus dem Referat von Daniel Behrendt. «Heute meinen Verkäufer und Berater oft, sie wüssten schon, was der Kunde will und sprechen viel zu viel – und oft kommt genau wegen diesem Verhalten ein Abschluss nicht zustande.» Behrendt dozierte vor den Anwesenden rund 45 Minuten zum Thema «Emotionale Kundenbindung». Heute arbeite ja jede Person irgendwie im Verkauf und müsse sich, ein Produkt oder die eigene Arbeit verkaufen. Er gab zahlreiche Tipps und der lehrreiche Vortrag war eine tolle Ergänzung zum Programm.

Nach einem kurzen Infoblock der WIR Bank wechselte die Gruppe ins asiatischen Restaurant «Zafferano».

3-Gang-Menu zum Schluss

Die Besichtigungs-Tour hatte bereits viel von der guten Küche und den einmaligen Produkten des Panorama Hotels gehört – und nun hatte die Küchencrew auch den Beweis angetreten. Es wurde ein leckeres, leichtes und sehr schmackhaftes 3-Gang-Nachtessen serviert. Zusammen mit einem auserlesenen Wein war es ein krönender Abschluss des gesamten Anlasses.

Gemeinsames Dinner zum Abschluss der Veranstaltung
Gemeinsames Dinner zum Abschluss der Veranstaltung

Und die Geschäftsleitung des Panorama und Spa Resorts hatte während dem Referat sicherlich gut aufgepasst, denn beim Nach-Hause-Gehen konnten zahlreiche Gutscheine verkauft werden – viele Teilnehmer werden wohl gleich selber wiederkommen!

Roland Hartmann

_

Roland Hardy Hartmann. Er ist seit ende der 80er-Jahre aktiv in der Kommunikationsbranche. Er arbeitet in den verschiedensten Bereichen des Marketings und der Werbung und berät Kunden auch im Bereich Internt, Social-Media, Datenbanken, SEO-Optimierungen und APP-Entwicklungen.